adidas Gazelle ist ein alltagstauglicher Sneaker, der jedes Outfit verschönert. Er passt sich sowohl einem sehr sportlich- legeren, als auch femininen Look an. Egal, ob zur Jeans oder zum Rock kombiniert: der adidas Gazelle versprüht sofort seinen Retro Charme und punktet als anpassungsfähiger und schöner Sneaker bei Männern und Frauen gleichermaßen. Die schmale Sohle, die präsenten drei Streifen an der Seite und die lange Lasche mit dem Adidas-Logo über der Schnürung sind ein Design Klassiker und gehören schon seit 1968 zum Adidas-Sortiment. Und schon damals war dieser Sneaker besonders filigran, schmal und flach geschnitten, was nicht nur im Sport Vorteile mit sich brachte, sondern auch schon immer besonders die Damenwelt für diesen tollen Sneaker begeistern konnte.

Der adidas Gazelle macht sich als Klassiker in der jetzigen Neuauflage gleich noch einmal beliebter, denn er präsentiert sich in über 30 Farben: vom leichten Pastellton, wie etwa einem hellen Grau oder einem verspielten Rosa, bis hin zu knalligen Varianten in Pink, Orange oder Grün. Besonders unverkennbar ist der Vintage Look: beim knalligen Gelb mit blauen Streifen oder – ganz klassisch – in weiß mit hellblauen Streifen. Und für alle, deren Farbkombination nicht dabei war, wurde der miadidas Creator entwickelt: Ein Programm, mit dem sich Farbe und Materialzusammensetzung selber wählen lassen.

adidas Originals Gazelle (13)



Geschichte

1927 begannen die Brüder Adi und Rudolph Dassler in einer kleinen Waschküche an Sportschuhen für Leichtathleten zu tüfteln. Eine rutschfeste Sohle, gute Lederqualität und leichte schnittige Formen für die Bedürfnisse von Sportlern standen bei den Dassler Brüdern an höchster Stelle und brachten bald den gewünschten Erfolg. Nur ein paar Jahrzehnte später war adidas zu einem riesigen Imperium gewachsen, das mit tollen Designs, einzigartiger Technologie und beeindruckenden Kooperationen glänzt.

Der Sneaker adidas Gazelle erlebte – gerade, weil er Kultstatus erreicht hatte und so beliebt war – immer wieder ein Revival. So erschien erst vor ein paar Jahren das leicht veränderte Modell von 1991 neu. Und auch zum Jubiläum des Schuhs – 40 Jahre nach dem ersten adidas Gazelle Design – brachte man den Sneaker noch einmal ins Rampenlicht. Dieses Mal in allen Farben, die man sich nur wünschen konnte.

Kooperation

Die Liste der Stars, die sich schon immer gerne mit dem beliebten Retro Modell adidas Gazelle schmückten, ist beeindruckend lang. Kate Moss, Bob Marley und sogar Michael Jackson waren ausgesprochene Fans des Kultschuhs. Dieser Sneaker verzauberte nicht nur gestandene Rockmusiker wie Mick Jagger, sondern auch Oasis- Frontsänger Noel Gallagher. Und auch heute noch tragen Sänger und Schauspieler im Rampenlicht gerne und oft adidas Gazelle zur Schau: So weiß zum Beispiel Rihanna ihre Sneakers perfekt mit ihrem tollen Kleidungsstil zu kombinieren. Und auch Model Gigi Hadid trägt liebend gern adidas Gazelle zur klassischen Blue Jeans mit weißer Bluse.


Merkmale

Erscheinungsjahr:
1968
Obermaterial:
Leder und Lederimitat
Sohle
Rutschfeste Kunststoffsohle
Reiche Auswahl an Modellen in über 30 Farben
Drei klassische adidas Streifen an der Seite

Adidas Gazelle ist längst ein Designklassiker, der auch heute noch einen urbanen und tollen Retro Look perfektioniert. Ob für Männer oder Frauen: adidas Gazelle ist ein Must have!

Newsletter
Kostenlos von Rabatt-Aktionen erfahren!
Nach oben