✔ SAME DAY VERSAND - BEI BESTELLUNG UND BEZAHLUNG BIS 17:00 UHR* ✔ VERSANDKOSTENFREI DEUTSCHLANDWEIT AB 29,00€ ✔ BEKANNT AUS:

Bügel-Weisheiten: Bundfaltenhose Bügeln (28)

Bundfaltenhose-buegeln_v04_1800x600.jpg

Wie bügelt man eine Bundfaltenhose richtig? Hier alle wichtigen Tipps & Tricks, damit eure Bundfalte ab sofort immer on fleek ist! Mehr dazu erfahrt ihr weiter unten.







Tipps & Tricks wie eure Bundfaltenhose lange schön bleibt

Bundfaltenhosen zählen zu den Klassikern im Modebereich und sind immer noch total angesagt! Damit diese lange schön bleibt, erhaltet ihr bei uns alle wichtigen Informationen zur richtigen Behandlung. Für die Pflege eurer Bundfaltenhose kommt es zuerst auf das Material an, welches in ihr verarbeitet wurde. Dazu schaut ihr am besten in das Wäscheetikett eurer Hose. Dort findet ihr auch alle wichtigen Angaben, wie ihr die Hose waschen solltet. Es ist immer empfehlenswert, sich an diese Vorgaben zu halten. Sollte eure Bundfaltenhose aus reiner Baumwolle bestehen, könnt ihr für Pflegetipps auch gern in diesen Guide schauen: Wäsche-Weisheiten: Baumwolle. Häufig werden aber synthetische Fasern beigemischt, die die Pflege der Hose noch einfacher gestalten. Des weiteren sind einige Hosen so konstruiert, dass die Bundfalte möglichst lange von allein erhalten bleibt. Nach einer Weile sollte man diese aber nachbügeln.




Das richtige Bügeln der Bundfaltenhose

Wild drauflos bügeln ist bei diesen Hosen nicht angebracht. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie ihr euch die Arbeit etwas erleichtern könnt. Auch hier weisen wir wieder darauf hin, dass ihr stets auf das Wäscheetikett eurer Hose achten solltet, damit ihr auch die richtige Temperatur beim Bügeln einstellen könnt, denn einige Hosen vertragen sehr hohe Hitze nicht.

Ihr habt einmal die Möglichkeit, die Bundfalte noch bereits in die nasse Hose zu legen und diese dann trocknen zu lassen. Diese sollte dann aber wirklich präzise und perfekt liegen, denn wenn die Hose trocken ist, lässt sich diese nur sehr schwer wieder korrigieren.

Die andere Option ist, die Hose vorher komplett durchtrocknen zu lassen und die Hose dann mit einer Sprühflasche leicht zu befeuchten. Es ist auch möglich, die Bundfaltenhose zunächst auf links komplett glatt zu bügeln und sich dann erst um die Bundfalten zu kümmern. Dies empfiehlt sich unserer Meinung aber nur, wenn eine komplett neue Falte eingebügelt werden soll. Dazu dann einfach die Seitennähte genau übereinander legen und die neue Falte einbügeln. Leichter geht das, wenn die Falte vorher mit einem Lineal oder der Handkante glattgestrichen wird.

Anderenfalls kann man sich noch an der leicht vorhandenen Falte orientieren. Fangt an, zuerst die Hosenbeine zu bügeln, da sich dies meistens leichter gestaltet. Bitte achtet auch darauf, das Bügeleisen ständig in Bewegung zu halten, damit das Material keinen Schaden nimmt. Arbeitet euch dann Stück für Stück bis nach oben. Klingt im Endeffekt doch gar nicht so schwer, oder?



Wir hoffen, dass ihr nun problemlos eure Bundfaltenhose bügeln könnt. Wenn ihr noch mehr Tipps & Tricks braucht, schaut doch mal unter:
Wäsche-Weisheiten: Socken waschen
Wäsche-Weisheiten: Jeans

Newsletter
Kostenlos von Rabatt-Aktionen erfahren!
(Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.)
Nach oben