Hausschuhe Herren (28)

Treue Wohltäter

Hausschuhe Herren bei Outlet46.de

Schon seit der Antike begleiten sie uns auf Schritt und Tritt in unseren vier Wänden. Sie sorgen seit Jahrhunderten dafür, dass Zuhause auch Zuhause bedeutet. Die römischen Hausfrauen und später ihre Gemahlen verließen sich schon damals auf den „Soccus“, einen pantoffelartigen Schlupfschuh aus Stoff oder Leder, der ursprünglich von Komödienartisten getragen wurde. Eine langjährige Tradition haben Hausschuhe Herren im Orient in der uns bekannten Form als Pantoffeln, auch Puschen genannt. Und schließlich sind auch die Japaner schon seit Ewigkeiten von dem hohen Komfort eines Hausschuhs überzeugt. Sie setzen so gar noch einen drauf und haben oftmals neben ihren gewöhnlichen Hausschuhen auch spezielle Exemplare für das Badezimmer, die ausschließlich für diesen Bereich vorgesehen sind.

Durch ihre wärmenden, polsternden Stoffe schützen die Hausschuhe Herren Füße vor Kälte und vor Verletzungen. Ja, genau, richtig gelesen. Diese entstehen zum Beispiel schnell durch herumliegende Bauteile. 'Wie bitte?' Na, ihr wisst schon, diese fiesen Legosteine, die im Weg liegen, wenn man am wenigsten damit rechnet. Jeder kennt diesen schrecklichen, qualvollen Schmerz, der einen blitzartig durchfährt, hat man nur ein mal nicht richtig aufgepasst. Natürlich sind Hausschuhe Herren nicht nur da, um vor lauernden Legosteinen zu schützen. Aber in solch einer Situation beispielsweise könnte man sich mit Hausschuhe Herren eine unangenehme Situation ersparen.
Weitere Unannehmlichkeiten, die man gerne vermeidet sind kalte Badezimmerfliesen, Krümel und Staub oder kleine Wasserpfützen auf dem Boden (zum Beispiel beim Kochen oder im Bad). Kalte und schmutzige Füße möchte niemand haben. Gut, dass Hausschuhe Herren zusammen mit hochwertigen Socken stets warm und gemütlich sind. Sie stehen symbolisch für Geborgenheit, für das Zur-Ruhe- Kommen. Einmal in seine Hausschuhe Herren geschlüpft, fühlt man sich gleich viel heimeliger. Gerade im Winter bleiben die Füße dank Hausschuhe Herren im Haus warm und geschützt. Auch ein kurzer Gang zum Briefkasten oder in den Keller ist entspannt zu erledigen.





Heute: Heidis Helfende Hausschuhe Herren Hinweise - häuslich, hyggellig, herrlich

Hallo, ich bin Heidi. Und heute erzähle ich euch-... Okay, erwischt. Keiner von uns heißt Heidi. Aber ein Paar Tipps haben wir dennoch für euch!

Eines der ältesten Kleidungsstücke überhaupt hat eine jahrhundertelange Entwicklung hinter sich – heutzutage gibt es Hausschuhe Herren in den unterschiedlichsten Formen und aus verschiedensten Materialien:

#Hausschuhe Herren Filz

Falls ihr euch zunächst einmal fragen solltet, was dieses „hyggelig“ bedeutet: Das ist ein dänisches Trendwort (die Dänen gelten als glücklichstes Volk der Welt) und heißt so viel wie „gemütlich“, „wohlbehaglich“, „heimelig“. Genau das sind auch unsere Hausschuhe Herren Filz: Diese sind bestens isoliert und widerstandsfähig, wärmen hervorragend und sind nebenbei auch noch äußerst schwer entflammbar. Pantoffeln und Hüttenschuhe der Hausschuhe Herren bestehen zumeist aus diesem Stoff. Sie sind die idealen Wohlfühl Hausschuhe mit dem gewissen Charme – Filz wird heutzutage nicht mehr oft für Kleidungsstücke verwendet und bringt deshalb einen nostalgischen Charakter mit sich, was derzeit im Trend ist. Äußerst beliebte qualitativ hochwertige Markenmodelle wie Hausschuhe Herren Haflinger gibt es in unserem Outlet günstig zu kaufen. Angenehm zu tragen sind auch Hausschuhe Herren aus Wollstrick- und Walkfilzstoffen. Walkfilz besteht aus schon verarbeitetem Stoff, der nachträglich gefilzt wurde.

#Hausschuhe Herren Gummi

Die bekanntesten Vertreter der aus diesem Material gefertigten Hausschuhe Herren sind wohl die modernen Clogs. Die Firma Crocs hat sich darauf spezialisiert und so ist es nicht verwunderlich, dass einige ihrer Hausschuhe Herren Lammfell als Innenfutter eingearbeitet haben, was für einen Clog etwas besonderes ist. Durch das Gummi sind diese Hausschuhe hygienisch und leicht zu reinigen. Auch Nässe und Feuchtigkeit macht ihnen nichts aus, weshalb sie gerne als leichte Gartenschuhe genutzt werden. Ebenfalls aus Gummi bestehen manche Slipper, welche größtenteils für den Bad-Bereich Verwendung finden.

Randinfo: „Slipper“ ist der Oberbegriff für alle Schuhe, in die man schnell „hineinslippen“ kann. Die meisten Pantoffeln, Pantoletten und viele Sandalen und Sandaletten gehören dazu, genau so wie Clogs.
Slipper für das Badezimmer sind also eigentlich nur Sandalen oder Sandaletten (je nach Absatzhöhe), die nun mal aus Gummi bestehen.

#Hausschuhe Herren Leder

Aus Leder bestehen häufig Sandalen und Pantoletten. Während deren Sohlen meistens aus Kork hergestellt werden, verwendet man üblicherweise Leder und auch Kunstleder für die Riemen, welche den Fuß umschließen. Diese sind meistens in der Größe durch eine Metallschnalle verstellbar. Die bekanntesten sind wahrscheinlich die Hausschuhe Herren BIRKENSTOCK Modelle, auch die Marke Bio life ist bekannt für diese Schuhform. Hausschuhe Herren dieser Marken gelten als orthopädische, fußfreundliche Alltags-Begleiter, die an warmen Tagen auch gerne in der Stadt getragen werden.


Merkmale

Materialien: Gummi, Filz, Leder, Stoff

Fun Fakt: In einigen Gebieten haben Hausschuhe Herren lustige Namen
- In der Schweiz „Finken“
- Im rheinischen „Schluffen“
- In Österreich (Hausschuhe mit Fersenteil) „Patschen“, ohne Fersenteil sind es „Schlapfen“



Produktkategorien

Hausschuhe Damen »


Newsletter
Kostenlos von Rabatt-Aktionen erfahren!
Nach oben