Kurzgrößen Jeans/Hosen Damen (131)

Ein Spruch besagt: „Es muss auch kleine Menschen geben!“ Genauso muss es Mode für kleine Menschen geben. Was es mit den Kurzgrößen auf sich hat, erfährst du unten auf der Seite.





Kurzgrößen bieten wir in unserem Online Outlet zu günstigen Preisen an. Die sogenannten Kurzgrößen haben andere Größenbezeichnungen als die Normalgrößen. Noch nicht alle Frauen kommen mit diesen Zahlen zurecht, deswegen soll es hier um die Kurzgrößen bei Hosen und Jeans für Damen gehen. Des weiteren geben wir Styling Tipps und Tricks für kleine Frauen.




PERFEKTE PASSFORM DANK RICHTIGER GRÖßE

Nicht jede Frau ist mit superlangen Beinen gesegnet. Doch das heißt nicht, dass kleine Frauen nur viel zu lange Jeans tragen können oder die Hosen jedes Mal kürzen lassen müssen. Oft sitzt der Schnitt der Hose auch nicht optimal, wenn die Hose eigentlich zu lang ist. Bei Kurzgrößen für Jeans und Hosen werden nämlich nicht nur einfach die Beine gekürzt, sondern der gesamte Schnitt wird auf den Körper einer kleineren Frau angepasst. Generell sollten Frauen unter 1,65cm auf Kurzgrößen bei Jeans/Hosen zurückgreifen, doch auch manche größere Frauen können auf diese zurückgreifen, wenn die gängigen Hosen immer etwas zu lang sind. Jede Frau hat einen anderen Körperbau, daher solltet ihr euch im besten Fall immer ausmessen. Wie das richtig geht, erfahrt ihr unter: So findet ihr die richtige Größe!




KURZGRÖßEN TABELLE

Kurzgrößen bei Jeans und Hosen für Damen fangen bei 16 an und reichen bis zur 31. Doch welche Größen wären dann in Normalgrößen? Das ist eigentlich ganz einfach, denn Kurzgrößen ergeben sich, wenn man die normalen Größen einfach halbiert. Beispiel: Größe 40 = Kurzgröße 20. Damit ihr aber eine schnelle Übersicht habt, haben wir hier eine Tabelle für euch.

Kurzgröße16171819202122232425262728293031
Normalgröße32343638404244464850525456586062




5 STYLINGTIPPS FÜR KLEINE FRAUEN

Was haben Sarah Jessica Parker, Shakira und Natalie Portman gemeinsam? Sie sind alle nur knapp 1,60cm groß UND sehen immer toll gestylt aus. Das könnt ihr auch! Beherzigt einfach diese Tipps bei eurem Styling und kommt groß raus!

1.Ton in Ton: Wählt Farben aus einer Farbfamilie und vermeidet es, den Körper optisch in der Mitte zu teilen, zum Beispiel mit zu harten Kontrasten oder einem zu auffälligen Taillengürtel.

2.Hohe Schuhe: Ok, das ist wohl kein echter Geheimtipp, aber schon ein kleiner Absatz streckt den Körper optisch und sorgt für eine aufrechtere Körperhaltung.

3.Filigraner Schmuck: Riesige Statement-Ketten und klobiger Schmuck staucht den Körper. Setzt lieber auf lange, dünne Ketten und feinen Schmuck.

4.Cropped Clothing: Kurze Schnitte sind eure besten Freunde. Kleine Frauen sind wie gemacht für Crop-Tops und kurze Jacken – also nutzt das ruhig aus!

5.Die richtige Größe: Achtet darauf, immer eure richtige Größe zu tragen, damit die Kleidung richtig proportioniert wirkt. Alles andere staucht unnötig.







Wir hoffen, dass wir euch im Größen-Dschungel etwas Klarheit geben konnten und wünschen euch nun viel Spaß beim Shoppen! Benötigt ihr noch die passenden Sneaker zu eurer neuen Jeans oder Hose in Kurzgröße? Dann schaut doch mal hier: Damen Sneaker unter 50 Euro.

Newsletter
Kostenlos von Rabatt-Aktionen erfahren!
Nach oben