Wandersocken (5)

Er schaut auf sein Smartphone, irgendwo hier muss es sein. Das GPS-Signal zeigt an, dass es nur wenige Meter entfernt ist. Sein Freund sucht tatkräftig mit und es entwickelt sich ein kleiner Wettkampf zwischen den beiden, wer es zu erst findet. Ist es vielleicht dort drüben im Baum versteckt? Oder haben sie etwas auf dem Boden übersehen? Die Verstecke sind wirklich raffiniert gewählt – was natürlich auch so sein soll, denn sonst könnte sie ja jeder Muggel finden. Die Freunde sind bereits seit 8 Uhr in der Früh unterwegs und sind durch Wind und Wetter gestapft, über nasses Moos, unbefestigte Wege und rutschige Steine. Sonderlich warm ist es heute auch nicht, was für die beiden Freunde aber überhaupt kein Hindernis darstellt, dank ihrer warmen, bequemen Wandersocken. Diese sind ein Muss für jeden, der viel in der Natur unterwegs ist – so wie unsere beiden Geocacher.


Farbe
Preis
 
Geschlecht



Der kleine Wandersocken Guide

Anfangs wussten die beiden gar nicht so richtig worauf sie beim Kauf von Wandersocken achten müssen. Glücklicherweise entdeckten sie einen Wandersocken Test im Internet und konnten so die richtige Kaufentscheidung treffen. So gibt es doch einiges zu beachten, damit man ohne Beschwerden den ganzen Tag auf den Füßen unterwegs sein kann. Hier erfahrt Ihr wie man die richtigen Wandersocken, abgestimmt auf die eigenen Bedürfnisse, findet.


Material

Zur Auswahl stehen meistens Wandersocken aus Baumwolle, Schurwolle, Synthetik oder einem Materialmix aus den eben genannten. Socken mit einem hohen Baumwoll-Anteil sind bestens geeignet für kurze Aktivitäten, denn Schweiß wird schnell aufgesaugt. Jedoch wird die Feuchtigkeit auch gespeichert, was nach längerem Tragen unangenehm werden kann. Wolle hat da den Vorteil, Feuchtigkeit besser abzutransportieren und ist somit besser für lange Touren geeignet. Des weiteren wärmt sie gut und trocknet sehr schnell. Ein Nachteil ist hier der hohe Preis. Synthetisches Material vereint gleich mehrere Vorteile wie eine hohe Atmungsaktivität, guten Feuchtigkeitstransport, hohen Tragekomfort und eine gute Passform. Zusätzlich sind die Socken meisten robust und langlebig. Wählt am besten auch Socken mit antibakteriellem Material aus, so bleiben die Füße den ganzen Tag geruchsneutral.


Passform

Achtet darauf, dass Eure Wandersocken nicht zu groß oder klein sind, ansonsten kann es schnell zu Löchern kommen oder es bilden sich Falten. Beides ist nicht optimal für den Tragekomfort. Schaut beim Kauf in unserem Online Outlet in unsere Größentabelle.


Polsterung

Es gibt bei Wandersocken gepolsterte und ungepolsterte Varianten. Hier kommt es ganz darauf an ob ihr hohe Wanderschuhe besitzt, die bereits gut gepolstert sind oder nicht. In Trekkingschuhen solltet ihr besser auf die Variante mit Polsterung zurückgreifen.


Produktkategorien
Herren Socken » U.S. POLO ASSN. Socken » Pierre Cardin Socken » Business Socken » Pierre Cardin Socken Test » Herren Socken » Socken Günstig »


Newsletter
Kostenlos von Rabatt-Aktionen erfahren!
Nach oben