New Balance ML574 (0)



New Balance ML574 Banner

Geschichte

Ursprünglich als Laufschuh konzipiert, wurde der ML574 Ende der 80er Jahre bei zahlreichen Marathons eingesetzt und schaffte aufgrund seiner Beliebtheit schnell den Sprung in die Streetware. Nicht zuletzt, da es der erste Laufschuh mit Riffelsohle gewesen ist.

Begonnen hatte alles vor über 100 Jahren mit orthopädischen Einlagen und kaum fünf Mitarbeitern. Heute ist es das Ziel von New Balance für Athleten perfekte Sportartikel anzubieten mit denen sie neue Rekorde und Siege einfahren können, aber ebenso stylische Produkte für die Straße zu entwerfen.

New Balance bemüht sich zudem darum, knappe Ressourcen zu schonen, die Produktion von Abfall zu reduzieren und einen langen Lebenszyklus für seine Produkte zu erreichen. Des Weiteren legt New Balance großen Wert auf faire Produktions- und Handelsbedingungen und engagiert sich auf vielen Ebenen für eine positive Entwicklung in der Gesellschaft.


Merkmale

Erscheinungsjahr:
1988
Obermaterial:
Kunstfaser, Veloursleder, Denim etc. je nach Modell
Innenmaterial:
Textil
Laufsohle:
Dämpfende Gummisohle

Ultraleicht, low-cut, atmungsaktives Meshgewebe mit Suedelederbesätzen, verstärkte Ferse in Kontrastfarbe, Textilfutter, dämpfende EVA-Zwischensohle und Außensohle aus Gummi. NEW BALANCE Logo seitlich und an der Ferse (variiert ggf. je nach Modell).

JEDEN TAG 1 GRATIS ARTIKEL! MELD DICH AN!
Nach oben