Hosen & Jeans (289)

Hosen & Jeans – Finde die Richtige

Hosen und Jeans - Die Richtigen wirst du über alles lieben! Wie gute Freunde. Einen Damen Hosen und Jeans Styleguide 2018 gibts weiter unten auf der Seite.





#Nice to know

Die Jeans -und Hosenmarke LEVI'S ist bekannt für ihr Kult-Modell „ Levis 501 Original “. Nur wusstet ihr, wie dieses allseits beliebte Modell entstanden ist? Die Idee, die Nähte der Jeanshose mit Nieten zu verstärken, hatte nämlich nicht das Unternehmen LEVI'S selbst, sondern ein einfacher Schneider namens Jacob Davis. Dieser wandte sich aus einer Geldnot heraus an das Unternehmen. Durch die angebrachten Nieten wurden die Hosen um ein vielfaches langlebiger und eignete sich deshalb hervorragend für Handwerker. Schnell wurde die heutige Kultjeans auch außerhalb der Arbeiterklasse beliebt. Ihr Markenzeichen waren die Nieten zur Verstärkung der Naht, ein Indigoblau als Farbe und Orangene Nähte. Der Jeansstoff bekam seinen Namen „Denim“ übrigens von französischer Baumwolle, dessen Herkunftsort „Nîmes“ war.




Hosen und Jeans für Damen 2018 Trends

Welcher Trend schmeichelt mir?

Ihr kennt das ja: Trends kommen und gehen. Und das ist gut so! Es würde sonst auch schnell langweilig werden. Auch die Hosen und Jeans Trends wechseln wie beim Staffellauf. Ein Trend löst den anderen ab, bis das Ganze wieder von vorne beginnt. So ist schon seit einiger Zeit der aus den späten 80ern und 90ern stammende Ripped-Jeans-Look bei Hosen und Jeans für Damen zurück und darf auch dieses Jahr noch weiter getragen werden. Dieser hat anscheinend für einige Inspirationen und Flashbacks in der Modewelt gesorgt und so wird Jeans sowohl als Material, als auch als Hose dieses Jahr wieder überall getragen und gezeigt! Das Stichwort lautet Full-Denim. Diesen und weitere Trends für Hosen und Jeans der Damenmodewelt führen wir euch im Folgenden auf. Außerdem verraten wir euch, womit ihr dieses Jahr in Sachen Damen Hosen & Jeans stylisch und kreativ durchstarten könnt. Kauft und kombiniert, was das Zeug hält – Dafür gibt es ja so ein Online-Outlet wie uns!



#Pastell und Denim

Farblich geht es dieses Jahr in zwei Richtungen: Zum einen dürft ihr eure zarte Seite mit Pastelltönen und sanften oder fröhlichen Farben wie Rosa, Flieder, Lachsrot, Karotten-Orange und Altrosa zeigen – Zum anderen seid ihr dieses Jahr modetrendmäßig befugt, eure Denim- Leidenschaft zum Ausdruck zu bringen: Denim All-Over ist angesagt, genau so wie nun tiefe, dunkle Blautöne eures heißgeliebten Jeansteils beliebt sind. Also ganz egal, zu welchen Fronten ihr gehört: Lieblich und verspielt, mit Flowerprints und leichten Stoffen oder etwas taffer im Mode-Umgangston in Form von tief-dunklem (All-Over-) Denim: Das Jahr 2018 bietet euch eine große Spielwiese voller kreativer Möglichkeiten. Tobt euch also aus und entdeckt in unserem Online-Outlet jede Menge feminine und taffe Damenmode zum Dauertiefpreis.




#Patches, Stickereien, Cargo, Prints

Patchwork, Flicken, Stickereien – Ganz egal, nur langweilig soll es nicht sein! Damen Hosen & Jeans sind dieses Jahr alles andere, als langweilig. Auch sind Printaufdrucke, natürlich unter anderem Flower- und Animalprint, momentan sehr trendy. Genauso, wie Hosentaschen. Eine Menge Hosentaschen! Die Cargohosen hatten ursprünglich den Zweck, möglichst praktisch für Handwerker zu sein. Heute schmücken sie die Hüften der Laufstegmodels und jetzt auch eure eigenen! Nachdem die Skinny-Jeans zum Klassiker geworden ist und schon der Destroyed- Look etwas Abwechslung bringen wollte, bietet euch das Jahr 2018 eine ganze Bandbreite an unterschiedlichsten Mögllichkeiten. Dabei darf man auch ruhig etwas mutiger werden. Eine Hose voller Pailletten? Klar, wieso nicht? Halb Lederoptik, halb Stoff? Her damit! Destroyed plus Glitzersteinchen? Aber klar, doch! Also freut euch dieses Jahr auf einen riesen-Ansturm an Patches, verspielten Stickereien, gerne auch mit Glitzer- oder Metallic-Effekt und auf bunte Prints auf euren Hosen & Jeans für Damen!




#90s back again

Ja, natürlich, die meisten 90s-Styles, die dieses Jahr im Trend sind, habt ihr nun schon kennengelernt. Doch es sind die 90er! Schon alleine deshalb haben sie eine eigene Rubrik verdient, oder? Wir finden, dass es ein schönes Gefühl ist, die Nineties wieder zurück zu wissen. Klar, „früher“ heißt nicht automatisch „besser“, aber dieses mal ja doch: Zum Beispiel heißt das eine Menge Denim. Hier mit etwas Schlag, da als leichte Baggy, High-Waist-, Cropped- und Ripped-Jeans – Jeans über Jeans! Jeder liebt diesen robusten, langlebigen Stoff. 2018 gibt es reichlich mehr, als nur Skinny. Die ist ja mittlerweile schon ein echter Klassiker. Die Hose mit Flicken und Verzierungen geschmückt oder als Oversize lässig zu euren Sneakern, das alles ist nun wieder möglich. Auch die 90er-Pastellfarben, Metallic-Looks und verrückte Prints wie Animal- oder Flowerprint, sind zurück und das mit Schmackes! Leute, wer weiß, wann das wiederkommt, wir sollten das echt feiern!




#Flip-Flop-Cut

'Wat fürn Cut?', fragt sich jetzt vermutlich ein nicht allzu geringer Teil von euch. Na, der Flip-Flop-Cut, halt! 'Wofür kann man den gebrauchen?' Zum Beispiel, um eure schönsten Sneaker und Zehentrenner bestmöglich zu präsentieren! Deshalb wird dabei auch die Hose exakt bis zu den Fußknöcheln gekürzt. So könnt ihr eure stylischen Damen Socken der Welt zeigen und es ist mal was anderes, als nur braves Hochkrempeln. Viel zu brav ist das! Ab damit und gut is! Bis zum nächsten Mal, dann! FLIP, FLOP, Flip, Flop, flip, flop...




Passend zu eurer neuen Hose. Das immerwährende Must-Have: T-Shirts mit Druck

So halten eure Jeans eine Ewigkeit: Wäsche-Weisheiten: Jeans

Socken und Hose sind dieses Jahr ein Team! Deshalb auch: Wäsche-Weisheiten: Socken

Newsletter
Kostenlos von Rabatt-Aktionen erfahren!
Nach oben