✔ SAME DAY VERSAND - BEI BESTELLUNG UND BEZAHLUNG BIS 17:00 UHR ✔ VERSANDKOSTENFREI DEUTSCHLANDWEIT AB 19,00€ ✔ BEKANNT AUS: TV Focus, ntv & stern FAQ

Nachtwäsche & Bademode (47)

Nachtwäsche & Bademode – bequem, locker, leicht

Nachtwäsche & Bademode – Schlafanzüge, Pyjamas und Badehosen für Männer gibt es hier. Ein paar Pflege Tipps stehen weiter unten.







Herren Nachtwäsche & Bademode Tipps


Nachtwäsche


„Wie man sich bettet, so liegt man“, sagt ein weises Sprichwort. Aus diesem Grund muss Nachtwäsche für Herren auch zu aller erst bequem und gemütlich sein! Trotzdem möchte man natürlich auch Nachtwäsche tragen, die einem steht. In unserem Outlet findet ihr beides – und das in allerhöchster Markenqualität! Stöbert euch in aller Ruhe durch unser Sortiment und erfreut euch an den günstigen Preisen. Wir wünschen euch viel Spaß dabei, und-... gäähn... Eine Gute Nacht. :-)



#Schlaft gut

Für eine angenehme Nacht will man auch angenehme Nachtwäsche tragen. Da sollte alles locker und leicht sitzen, doch nichts verrutschen. Pyjamas sind deshalb vor allem für Herren geeignet, die sich gerne mal im Bett herumwälzen. Manche tragen gar keine Schlafanzüge, da sie glauben, je weniger man trage, desto weniger schwitze man, doch das ist leider ein Irrtum. Ist man richtig gekleidet, schwitzt man zwar genau so viel, wie ohne Klamotten – Doch dafür wird der Schweiß von dem richtigen Material absorbiert und langsam wieder an die Umgebung abgegeben. Dies ist besser, weil man so nicht mit kaltem Schweiß auf der Haut schläft.

Ein hochwertiger Schlafanzug trägt zum optimalen Feuchtigkeitsaustausch und einer guten Wärmeregulation in der Nacht bei. Die perfekten Materialien für einen zufriedenen Schlaf sind Baumwolle oder Seide. Gute Schlafbekleidung sollte zu einem hohen Anteil aus Baumwolle bestehen und nur wenig bis keine synthetischen Fasern enthalten, da diese nicht sehr saugfähig sind. Bis zu 1 Liter können wir in der Nacht ausschwitzen! Also achtet auf die Materialzusammensetzung und genießt eure Nächte in eurer wohlig weichen und bequemen Nachtwäsche.




Bademode

Die klassische Bademode für Herren ist die Boxershort , deren Schnittform tatsächlich für die Boxer im Ring entwickelt wurde. Neben der Badeshort gibt es noch die Hipster Short und den Bade Slip, welche nicht ganz so häufig vertreten sind, vor allem bei der jungen Generation.

Für euch haben wir aktuelle Bademode für Herren von namhaften Marken wie arena , bruno banani und MAUI SPORTS im Angebot. Ob unifarben und schlicht oder auffallend gemustert - Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei! Freut euch auf tolle Angebote und eine Menge Spaß – Beim Shoppen UND im Schwimmbad!



#Have Fun

Im Gegensatz zur Nachtwäsche, die aus saugstarker, natürlicher Baumwolle bestehen sollte, ist für die Herren Bademode eine Materialzusammensetzung aus synthetischen Stoffen von Vorteil. Synthetische Stoffe sind Stoffe nicht-natürlichen Ursprungs wie Polyester oder Elasthan. Diese nehmen Wasser nicht gut auf, weshalb sie sich nicht unnötig vollsaugen und so leichter sind und schneller trocknen. Wollt ihr, dass eure Herren Bademode lange hält und die Farben strahlend bleiben, solltet ihr ein paar Tipps beachten:

Mit ESSIG könnt ihr die Farben in euren Schwimmsachen fixieren, die dann länger strahlen. Dafür einfach vor dem ersten Waschgang die Bade Klamotten in ein mit Wasser gefülltes Waschbecken legen und einen Esslöffel Essig hinzufügen.

NEU GEKAUFT ist halb gewaschen! So sollte es zumindest bei euch laufen, wenn ihr hygienische Bade Wäsche tragen wollt. Die Bademode hatten vielleicht schon andere Kunden zuvor anprobiert. Außerdem kann das Material chemisch behandelt worden sein – auch aus diesem Grund empfiehlt sich ein voriges Waschen vor dem ersten Tragen.

SONNENCREME schützt eure Haut, doch auf dem Stoff hinterlässt sie nur unschöne Flecken. Deshalb solltet ihr euch erst eincremen und dann die Badesachen drüberziehen, wenn alles getrocknet ist. Sollten doch ein mal auf eure Badesachen Sonnencreme Flecken kommen, behandelt sie schon vor dem Waschgang mit etwas sanftem Waschmittel vor.

DEO oder PARFUM macht ebenfalls unschöne Flecken auf euren Textilien, die ihr nur schwer wieder herausbekommt! Deshalb: Wascht eure Badekleidung lieber öfter, als zu versuchen, den Geruch mit irgendwelchen Mitteln zu überdecken.

KALTES WASSER nutzt ihr am besten nach jedem Badetag, um eure Schwimmkleidung kurz auszuspülen. Sand und Dreck kann sonst tief in das Gewebe eindringen und es nach und nach von innen zerstören. Der Vorgang ist kaum bemerkbar, doch mit der Zeit macht es wirklich was aus, ob ihr das ein oder andere Mal eure Schwimmsachen ausgewaschen habt oder nicht.

KEIN WEICHSPÜLER für eure Bademode! Der Weichspüler tut dem in den Badesachen enthaltenen Elasthan nicht gut, welches seine Formtreue verlieren kann.

NASSE WÄSCHE fängt schnell an zu muffeln – deshalb lasst eure nassen Sachen nicht einfach in der Badetasche liegen! So können sogar Stockflecken entstehen – Und verschimmelte Badesachen will nun wirklich niemand tragen.

KEINE PRALLE SONNE an eure Herren Bademode lassen! Diese greift die Farbpigmente in den Textilien an und kann sie zerstören. So bleicht die Kleidung aus und ist bald nicht mehr schön anzusehen. Außerdem kann die direkte Hitze – genau, wie beim Trocknen von Badekleidung auf der Heizung oder im Trockner – die Fasern spröde machen - Der Stoff verliert an Elastizität und somit an Tragekomfort.




Beachtet ihr all diese Dinge, werdet ihr viel länger mit eurer Herren Nachtwäsche & Bademode Spaß haben! Die Farben bleiben länger strahlend und das Material elastisch und geschmeidig. Falls ihr nun neue Nachtwäsche & Bademode für Herren benötigt, stöbert doch etwas auf unserer Seite herum. Auch für euch wird sicher etwas Interessantes dabei sein!




Mehr Pflege- und Waschtipps? Dann schaut mal in unseren Wäsche-Weisheiten nach: Wäsche-Weisheiten: Socken waschen , Wäsche-Weisheiten: Jeans

Ihr wollt Shoppen? Klar, deshalb seid ihr ja hier. Passendes zur Bademode: Sonnenbrillen , Körperpflege & Wellness , Rucksäcke & Taschen

Newsletter
Kostenlos von Rabatt-Aktionen erfahren!
Nach oben