NIKE Air Jordan (4)


Welche Größe suchst du? Wähle deine Größe!
Produkte anzeigen


  • New
    - 12%
    NIKE
    NIKE Jordan Super.Fly Badelatschen klassische Herren Badeschuhe Grau Schuhe

    statt: 49,95 €* 43,99 €

    Du sparst 5,96 €!

    ❤ In die Einkaufstasche
  • New
    - 13%
    NIKE
    NIKE Air Jordan Schuhe lässige Herren Basketball-Sneaker Super Fly MVP Low Schwarz

    statt: 150,00 €* 130,99 €

    Du sparst 19,01 €!

    ❤ In die Einkaufstasche
  • New
    - 14%
    NIKE
    NIKE AIR Jordan Future Low Herren Sneaker Schwarz Schuhe

    statt: 130,00 €* 111,99 €

    Du sparst 18,01 €!

    ❤ In die Einkaufstasche
  • New
    - 19%
    NIKE
    NIKE Air Jordan Eclipse Herren Sneaker Weiß Schuhe

    statt: 110,00 €* 88,99 €

    Du sparst 21,01 €!

    ❤ In die Einkaufstasche



Merkmale

Erscheinungsjahr:
1985
Obermaterial:
strapazierfähiges Leder
Außensohle:
traktionsfähiges Gummi mit tiefen Flexkerben
Mittelsohle:
Phylon mit dämpfender Air-Sole
Innensohle:
dämpfendes Softmaterial (teils herausnehmbar)

Air Jodans sind Basketballschuhe wie eine Revolution. Urbanstyle mit Luxus-Touch trifft dank funktionaler Komponenten wie der Air-Sole auf Tragekomfort und ein Laufgefühl, als ginge man auf Luft. Nur Fliegen ist schöner!


Geschichte

Zehn Jahre nach der offiziellen Gründung steht Nike 1984 vor dem Ruin. Der Sportswear-Hersteller setzt alles auf eine Karte: Peter Moore designt unter Zuhilfenahme des gesamten Restbudgets einen Basketballschuh für den damals kaum bekannten Michael Jordan. Als der bei der NBA schwarz-rote Nike-Schuhe zum gleichfarbigen Chicago Bulls Trikot trägt, verbreitet sich Entsetzen. In den 80er-Jahren trug man vorschriftsgemäß nur weiße Schuhe zu NBA-Spielen. Mit den Air Jordans wurde es NBA Commissioner Stern deshalb zu bunt: Jordan musste eine Strafe von 5.000 Dollar zahlen. Trotz Verwarnung behielt „his Airness“ die Schuhe an. Aus dieser Revolution entstand nach der offiziellen Ersterscheinung 1985 ein regelrechter Run auf den Basketballschuh. Ein Treter mit Wettbewerbsvorteilen am Rande der Legalität: So bewarb Nike den Basketballschuh in Werbespots.

Am Design der nächsten Auflagen waren Hatfield und Kilgore beteiligt. Erst seit Auflage III tragen die Kultschuhe das Jumpman-Logo, das im wahrsten Sinne des Wortes Hatfields kreativem Kopf „entsprang“. Kilgore war für den Luxus-Touch der urbanen Footwear verantwortlich. Frische Air Jordan Designs gab es regelmäßig zu Jordans Geburtstag am 17. Februar und zu Meilensteinen seiner Sportkarriere. In seiner letzten NBA-Saison spielte Jordan in Auflage XVIII, für deren Vermarktung der weltlängste Werbespot in Form einer fast fünfminütigen Hommage an Jordans einzigartige Basketballkarriere geschalten wurde. Ob Retrodoppelpacks, Sammlerpacks oder Ableger wie die Skateschuhe Phat Low: Air Jordans sind ein kultiges Stück Sportgeschichte, das dank stylischer Designs genauso lässig wirkt wie „his Airness“ selbst.

JEDEN TAG 1 GRATIS ARTIKEL! MELD DICH AN!
Nach oben