K-Swiss (5)

Marke
Farbe
Preis

Keine weiteren Filter vorhanden

Geschlecht



Die klassischen K-Swiss Sneaker gehören sowohl in Sachen Technologie und Funktion, als auch Design und Style zu einem Must have in jedem gut sortierten Schuhschrank. Die berühmten fünf Streifen, die entweder schlicht weiß oder bunt in Szene gesetzt werden, sorgen bereits seit über 50 Jahren für Begeisterung – und das nicht nur bei Tennisspielern. Denn K-Swiss Schuhe, die eigentlich als reiner Tennisschuh auf den Markt kamen, sind heute ein aussagekräftiges Statement und verschönern jeden lässigen und unangestrengten Look.

Die Schlichtheit der Sneaker, die bei den Kunden sehr beliebt ist, bereichert jedes Outfit und lässt Kreationen für einen tollen Look freien Lauf. So passen K-Swiss Sneaker hervorragend zum sportlichen Bürooutfit mit Hemd und Chino Hose, machen ein sommerliches Kleid zum Hingucker und verleihen einem leichten Leinenanzug ein lässiges und modernes Understatement.

Vor allem in dieser Saison punktet K-Swiss wieder mit tollen Retro Varianten des beliebten Sneakers und bietet eine frische Farbpalette, die garantiert jeden fündig werden lässt. Zum fünfzigjährigen Jubiläum 2016 ließ K-Swiss die berühmten K-Swiss Hoke in neuem Glanz erstrahlen und bringt ebenfalls die Lozan III Sneaker wieder neu auf den Markt. Gleichzeitig werden die Klassiker aber auch mit neuen Details belebt, an denen niemand, der sich für Lifestyle interessiert, vorbeikommt. Die Lozan III Tongue Twister Liberty für Damen sind mit niedlichen Blumenprints an der Lasche und Innenseite versehen, die dem Schuh das besondere Etwas verleihen und trotzdem schlicht und somit vielseitig einsetzbar sind.

Bei der Herren-Kollektion fallen vor allem die Addison Pique Sneaker auf, die mit einem tollen Mesh Obermaterial das moderne Sport Design verkörpern und eine unnachahmliche Luftdurchlässigkeit bieten, die sich nicht nur beim Tennis gut macht.

Geschichte

Seit die Schweizer Brüder Art und Ernie Brunner 1966 die bekannte und beliebte Schuhmarke K-Swiss in Los Angeles gründeten, ist die Erfolgsgeschichte des Unternehmens unaufhaltsam vorangegangen. Die vom Tennissport begeisterten Brüder emigrierten in den 60er Jahren in die USA und brachten einen extra für Tennis konzipierten Lederschuh – K-Swiss Classic – auf den Markt. Das Besondere an diesen Sportschuhen war die außergewöhnliche Stabilität, die selbst starke Seitwärtsbewegungen schon damals gut abfederte und auch in Sachen Design punkten konnte. Heute gehört das Unternehmen, das seinem Stil immer treu geblieben ist, mit einem Umsatz von über 500 Millionen Dollar zu den weltweit führenden Schuhherstellern. Die vielen Formen und Varianten des K-Swiss Classic begeistern nicht nur Sportler und Tennisspieler, sondern sind schon längst ein fester Bestandteil lässiger Alltagsoutfits!

Kooperation

Die Marke K-Swiss, die kurz nach Erscheinen der funktionalen und stylischen Tennisschuhe K-Swiss Classic viele Tennisspieler in Wimbledon ausstattete und somit für beste Rutschfestigkeit während des Turniers sorgte, begeistert auch heute noch berühmte Tennissportler. So sind die Französin Tatiana Golovin oder auch Gael Monfils von K-Swiss Tennisschuhen überzeugt und nutzen diese für ihre Turniere. Aber auch außerhalb der Szene werden die beliebten Sneaker gerne und oft zum lässigen Alltagslook kombiniert. So tragen Schauspieler wie Ed Westwick und Sofia Vergara oder auch der berühmte Basketballspieler Marvin Williams die K-Swiss Sneaker sportlich bequem oder auch zum weißen Anzug beim Fotoshooting.


Merkmale

Erscheinungsjahr:
1966
Stil:
Hochqualitative Tennisschuhe aus Leder
Charakteristisches:
Fünf-Streifen-Design
Varianten:
Große Auswahl an Formen und Farbvarianten
Die klassischen K-Swiss Sneaker, die in viele verschiedenen Farben und Formen zur Auswahl stehen, sind nicht nur für den Tennisplatz bestens geeignet, sondern komplettieren auch einen lässigen und leichten Alltagslook für alle Fashion Begeisterten.

Newsletter
Kostenlos von Rabatt-Aktionen erfahren!
Nach oben