UNDER ARMOUR (11)




Sie gilt als beliebte Marke für innovative Sportbekleidung: Under Armour. Das Label bietet eine breite Auswahl an Kleidung, Schuhen und Accessoires für verschiedenste Sportarten. Ob zum Laufen, Tennis oder Basketball spielen: Under Armour hat für jeden Anlass die passende Ausstattung. Das Motto des Labels ist dabei, alle Athleten durch Leidenschaft, Design und dem unermüdlichen Streben nach Innovationen besser zu machen.

Zu den Kollektionen von Under Armour zählen u. a. kurze wie lange Shirts, Hoodies, Jacken, Tank Tops sowie Leggings und Jogginghosen. Sowohl für Männer als auch für Frauen und sogar für Kinder hält die Marke ein breites Angebot an innovativer Sportswear bereit. Daneben führt Under Armour auch verschiedene Sportschuhe, wie z. B. Golfschuhe, Football Schuhe oder Laufschuhe. An Accessoires bietet das Label vor allem Rucksäcke und Trainingstaschen sowie Kopfbedeckungen und Socken.

Das Design der Kleidungsstücke ist sehr vielfältig – von schlicht über auffällig ist hier alles erhältlich. Beliebt sind einfarbige Modelle wie auch Artikel mit verschiedenen Mustern von Camouflage über Karos und Streifen bis hin zu Prints und Schriftzügen. Gemein ist allen Oberteilen, dass sie in Höhe der linken Brust mit einem kleinen Markenlogo versehen sind. Bei manchen Kleidungsstücken von Under Armour befindet sich stattdessen ein großes Markenlogo im Brustbereich. Hosen der Marke sind ebenfalls mit einem Logo ausgestattet. Sie präsentieren sich zudem vorwiegend in schlichten Tönen wie Schwarz und Blau. Doch auch, wer Muster bevorzugt, wird hier fündig. Von coolen Prints bis trendigen Farbkombinationen ist alles zu finden. Der Stil von Under Armour ist sportlich, modern wie auch zeitlos, sodass die Mode sowohl eine jüngere wie auch ältere Zielgruppe anspricht.


Zahlreiche Technologien

Das Besondere von Under Armour ist der Einsatz seiner speziellen und vielfältigen Technologien. Die Marke bietet für jede Sport- und Wettersituation die passende Funktionskleidung. Mit HeatGear® und ColdGear® gibt es besondere Kleidung, die an heißen Tagen kühl und an kalten Tagen warm halten soll. Die HeatGear®-Reihe ist atmungsaktiv, leitet Feuchtigkeit nach außen und hält den Träger kühl und trocken, während durch die ColdGear®-Reihe, bei der die Kleidung aus einem zweilagigen Stoff besteht, die Feuchtigkeit vom Körper abgeleitet und eine angenehme Körperwärme ermöglicht wird. Für Tage, an denen es weder zu kalt noch zu warm ist, empfiehlt Under Armour die AllSeasonGear®-Reihe. Hier besteht die Kleidung aus einem robusten Stoff, der sich der jeweiligen Wettersituation angleicht und für eine ideale Temperaturregulierung sorgt. Daneben gibt es noch weitere Technologien, mit denen für jede Sportsituation und Wetterbedingung das Maximum an Tragekomfort, Leistung und Bewegung ermöglicht werden soll.


Geschichte

Die Geschichte von Under Armour geht auf den ehemaligen Football-Spieler Kevin Plank zurück, der das Unternehmen 1996 gründete. Der amerikanische Geschäftsmann gilt als Erfinder der ersten Funktionskleidung für Sportler. Das Sportlabel war anfangs ausschließlich für Kampfsportbekleidung und Thermo-Unterwäsche unter Trikots ausgerichtet. Heute zählt der Sportartikelhersteller u. a. auch T-Shirts, Hoodies, Hosen und Schuhe zu seinen Kollektionen. Under Armour steht für Kleidung, die körperbetont und temperaturausgleichend ist und für jede Sportsituation die passende Ausstattung liefert.


Merkmale

Erscheinungsjahr:
1996
Stil:
sportlich, modern, zeitlos
Verwendete Materialien:
Verschiedene Stoffe und Gewebe, fast alle Kleidungsstücke enthalten Polyester
Charakteristisch:
Spezielle Technologien, die den Körper je nach Sport und Wettersituation kühl oder warm halten und maximalen Komfort bieten, Optisches Kennzeichen ist ein Markenlogo

Newsletter
Kostenlos von Rabatt-Aktionen erfahren!
Nach oben